Spielplatzbau startet später als geplant

Burgstädt.

Der Baustart für die Umgestaltung der Promenade in Burgstädt verzögert sich. Als Grund gibt das Bauamt krankheitsbedingt betriebliche Gründe bei der Baufirma aus Claußnitz an. Baubeginn soll jetzt voraussichtlich der 23. November sein. Geplant war der Start bereits am 12. Oktober. Die Neugestaltung des Angers mit Promenade im Abschnitt 2 sieht vor, dass die Promenade zu einer Spielwiese umgestaltet wird. Dafür sollen knapp 233.000 Euro investiert werden. Der ursprünglich für Ende Mai 2021 geplante Termin der Fertigstellung soll sich aber voraussichtlich nicht verschieben, heißt es weiter. (bj)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.