Unfall - Schaden beträgt 30.000 Euro

Burgstädt.

Bei einem Verkehrsunfall in Burgstädt ist ein Schaden von etwa 30.000 Euro entstanden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war ein 63-Jähriger mit einem Kleinbus am Mittwochnachmittag auf der Chemnitzer Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. In Höhe der Goethestraße geriet der Mann auf die Gegenfahrbahn, wo es zum Zusammenstoß mit einem Kleintransporter kam. Dessen 60-jähriger Fahrer wurde leicht verletzt. Der Unfallverursacher kam ohne Verletzungen davon. (fp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...