Warnstreik: Viele Busse bleiben im Depot

Am Mittwoch treten die Fahrer zum dritten Mal in den Ausstand. Die Folgen dürften auch in Limbach-Oberfrohna zu spüren sein.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...