Erste Anmeldungen für neuen Schultyp

Eltern, die in Chemnitz eine zweite reformpädagogische Einrichtung gründen wollen, rechnen mit Unterstützung aus der Politik. Im neuen Koalitionsvertrag für Sachsen finden sie ihre Ideen wieder.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...