Autobahn 4: ausfahrt auf Rasthof am Dienstag gesperrt

Chemnitz. Auf der Autobahn 4 in Fahrtrichtung Dresden sollten Autofahrer am Dienstag bereits ab den frühen Morgenstunden mit Behinderungen im Bereich der Tank- und Rastanlage "Auerswalder Blick" rechnen. Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr hat angekündigt, dass zwischen den Anschlussstellen Chemnitz-Glösa und Chemnitz-Ost die Ausfahrt auf die Anlage wegen dringender Reparaturarbeiten gesperrt ist. Wie es heißt, muss die Fahrbahndecke saniert werden. Die Sperrung soll von 5 bis 17 Uhr gelten. Die Auffahrt von der Raststätte auf die A 4 ist von den Einschränkungen nicht betroffen, so das Amt. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...