Behinderungen nach Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Frankenberger/Dresdner Straße ist am späten Sonntagnachmittag ein Mensch schwer verletzt worden. Laut Polizei war ein Fußgänger bei Rot über die Straße gelaufen und von einem herannahenden Pkw erfasst worden. Der verletzte 37-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfall ereignete sich gegen 17.30 Uhr. Rund um die Kreuzung kam es in der Folgezeit zu Behinderungen für den Verkehr. Davon betroffen waren auch Buslinien des Nahverkehrs. (micm)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.