CFC gründet Frauenabteilung

Der Chemnitzer FC hat für seinen Frauen- und Mädchenfußball eine eigene Abteilung gegründet. Als Leiter fungiert der Trainer der Frauenmannschaft André Bellmann. Der CFC wolle dadurch eine attraktivere Adresse für weibliche Fußballtalente in der Region werden, teilte der Verein mit. Ziel sei es, die Juniorinnenmannschaften so zu entwickeln, dass viele talentierte Spielerinnen nach und nach die Frauenmannschaft des Vereins verstärken. Aktuell gibt es beim CFC eine Frauenmannschaft, die in der Landesliga spielt, dazu kommen drei Juniorinnenteams: Die D-Juniorinnen nehmen an Turnieren auf Landesebene teil, die B- und C- Juniorinnen spielen in der Landesliga. (tre)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.