Chemnitz drohen Kita-Schließungen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die 7-Tage-Inzidenz ist in Chemnitz zur Wochenmitte sprunghaft angestiegen. Sie beträgt mit Stand Mittwoch, 0 Uhr, 182,3 (+34,5). Die Inzidenz liegt damit den fünften Tag in Folge über 100. Ab dem fünften Werktag in Folge mit einer Inzidenz von mehr als 100 muss die Stadt nach der derzeit gültigen Corona-Schutz-Verordnung des Landes weitere Maßnahmen wie Kita-Schließungen ergreifen. Die Schulen haben nächste Woche ohnehin ferienbedingt geschlossen. Inklusive Nachmeldungen registrierte das RKI 119 neue Fälle (insgesamt nun 11.302). Im Krankenhaus werden 146 Personen (+2) behandelt, davon 27 auf der Intensivstation (+4). Von Coronafällen betroffen sind 30 Schulen, 17 Kitas und ein Pflegeheim. (lumm)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.