Einsatz - Mann bedroht Polizisten mit Messer

Hohenstein-Ernstthal.

Ein 31-jähriger Mann hat in der Nacht zum Donnerstag in Hohenstein-Ernstthal für einen Polizeieinsatz gesorgt. Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Dresdner Straße hatten die Polizei informiert, dass ein Mann im Treppenaufgang randaliert. "Als die Polizisten vor Ort eintrafen, wurden sie von dem Mann mit einem Messer bedroht", sagte eine Polizeisprecherin. Danach verschanzte sich der Angreifer in seiner Wohnung. Als er diese trotz Aufforderung nicht verließ, verschafften sich die Polizisten Zutritt. Der Mann wurde in eine Klinik eingewiesen. Niemand wurde verletzt. (erki)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...