Experten: Feuer fahrlässig verursacht

Feuerwehr und Polizei sind am gestrigen Dienstagmorgen an der Zwickauer Straße wegen eines Wohnungsbrandes im Einsatz gewesen. Da in der Wohnung niemand war, öffnete die Feuerwehr die Wohnungstür und löschte den Brand. Wie sich herausstellte, hatte in einem Zimmer Unrat gebrannt, was zu einer starken Rauchentwicklung führte. Laut Polizei wird von einer fahrlässigen Brandentstehung ausgegangen. (gp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.