Feuer nahe des Feriendorfs

Limbach-Oberfrohna.

Einen lichterloh brennenden Transporter mussten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Limbach-Oberfrohna am frühen Donnerstagmorgen löschen. Nun ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung. Wie die Beamten mitteilten, ging kurz nach 4 Uhr bei der Notrufzentrale der Hinweis ein, dass beim Feriendorf Hoher Hain ein Feuer zu sehen ist. Die Feuerwehr wurde parallel dazu alarmiert und löschte die Flammen. Das Fahrzeug brannte aus. Der Sachschaden betrage 2000 Euro. Wie es weiter heißt, sei der Transporter schon längere Zeit beim Feriendorf abgestellt gewesen. (fpe)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.