Gut gekleidet

Luftig sollte sommerliche Kleidung sein, sagen so manche. Ich trage, auch bei 35 Grad Celsius, einen schwarzen Anzug mit Weste. Darunter ein Hemd oder ein T-Shirt. Ja,

darin wird einem warm, aber weniger als wohl manche glauben. Denn das sogenannte Zwiebelschalenprinzip hilft bei mir nicht nur gegen Kälte, sondern auch gegen Hitze. Dazu noch ein paar heiße Kaffee während des Tages und der Sommer darf von mir aus gern bleiben. Uwe Rechtenbach

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...