Innenstadt - 19-Jähriger verletzt Ladendetektiv

Beim Versuch, nach einem Ladendiebstahl zu entkommen, hat ein 19-Jähriger einen Ladendetektiv leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei hatte der junge Mann in einem Drogeriemarkt an der Straße der Nationen Kosmetika im Wert von mehr als 100 Euro eingesteckt. Als er darauf angesprochen wurde, versuchte er, sich mit Gewalt davon zu machen. Bei dem Tatverdächtigen soll es sich um einen jungen Afghanen handeln. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...