Kreisverwaltung - Service am Montag eingeschränkt

Limbach-Oberfrohna.

Aufgrund von Wartungsarbeiten fallen am Montag das Computernetzwerk und die Telefonanlage in fünf Bürgerservicestellen der Kreisverwaltung Zwickau aus. Das hat das Landratsamt angekündigt. Davon ist nach den Angaben auch die Bürgerservicestelle in Limbach-Oberfrohna betroffen. Wegen der damit verbundenen Einschränkungen bleibt diese Einrichtung am Montag ab 12Uhr geschlossen. Die Bürgerservicestellen in Zwickau und Werdau werden bis 16 Uhr, aber leistungsmäßig eingegrenzt, geöffnet sein. Beispielsweise können ab 12 Uhr keine Fahrerlaubnisanträge bearbeitet werden, heißt es. (gp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...