Mopedfahrer flieht vor Streife

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Burgstädt.

Nach einer Verfolgungsjagd haben Polizisten am Dienstagabend in Burgstädt einen 18-jährigen Mopedfahrer gestellt. Er besaß weder eine Fahrerlaubnis noch ein versichertes Gefährt. Begonnen hatte alles damit, dass Beamte den Mann auf der Köthensdorfer Straße in Taura kontrollieren wollten. Doch der 18-Jährige floh, fuhr in die Hauptstraße und in die Feldstraße. Von da ging es über einen Acker in Richtung Waldsportplatz Burgstädt/Herrenhaide. Später entdeckten die Beamten den jungen Mann, im Unterholz versteckt. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.