Nach Sturmschäden: Kinder bepflanzen zerstörte Waldfläche

Junge Chemnitzer haben zum Tag des Baumes zu Schaufel und Spaten gegriffen. Sturmtief Friederike hatte das Areal vor drei Monaten stark beschädigt. Die eigentliche Ursache dafür liegt aber bereits Jahrzehnte zurück.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...