Pfefferspray-Angriff im Hinterhof

Zwei Unbekannte haben einen 21-jährigen Mann in einem Hinterhof an der Fürstenstraße mit Pfefferspray besprüht. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Demnach ist es am Montag gegen 11.15 Uhr zu dem Angriff gekommen. Die Täter entfernten sich noch vor dem Eintreffen der Polizei in bislang unbekannte Richtung. Wie es heißt, sollen jetzt zum einen das Geschehen, zum anderen die Hintergründe der Tat ermittelt werden. (gp)

Bewertung des Artikels: Ø 4 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...