Polizei findet Cannabis-Plantage

Röhrsdorf.

Bei der Durchsuchung eines Privatgrundstücks nahe der Limbacher Straße in Röhrsdorf ist die Polizei am Donnerstag auf eine bereits abgeerntete Indoor-Anlage zum Anbau von Cannabis gestoßen. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Nach den Angaben wurden außerdem 700 Gramm abgepacktes Marihuana und zwei einzelne Pflanzen sichergestellt. Den Schwarzmarktwert schätzt die Polizei auf ungefähr 7000 Euro. Die Ermittlungen gegen den 60-jährigen Grundstückseigentümer dauern an. Die Durchsuchung war auf Antrag der Staatsanwaltschaft vom Amtsgericht im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angeordnet worden. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...