Qualm auf Deponie Weißer Weg

Häckselmaterial ist in der Nacht zu Dienstag auf der Deponie Weißer Weg in Brand geraten. Der Qualm sei jedoch so schwach gewesen, dass ihn die Sprinkleranlage noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr eingedämmt habe, teilte die Rettungsleitstelle auf Nachfrage mit. Eingegangen sei die Meldung kurz nach Mitternacht, so die Polizei. Laut der Leitstelle waren insgesamt 20 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Euba mit sechs Fahrzeugen vor Ort. Da bei ihrem Eintreffen das Feuer schon aus gewesen sei, seien nur Restlöscharbeiten nötig gewesen, so die Leit-stelle. (hfn)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.