Röhrsdorf steigt in Sachsenliga auf

Der sächsische Badmintonverband hat die seit März wegen der Coronapandemie unterbrochene Saison 2019/20 beendet. Obwohl noch zwei Spieltage zu absolvieren gewesen wären, entscheidet der aktuelle Tabellenstand über Auf- und Abstieg. Damit steigt Blau-Weiß Röhrsdorf als Tabellenzweiter der Sachsenklasse in die Sachsenliga auf. Der Verein spielte viele Jahre in der Regional- liga Südost und gehörte auch schon der 2. Bundesliga an. Nun kehrt er nach dreijähriger Abwesenheit wieder in die höchste sächsische Spielklasse zurück. (rbc)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.