Rückwärts gefahren - Fußgängerin erfasst

Mit leichten Verletzungen hat eine 85-jährige Frau am Dienstagmorgen einen Verkehrsunfall auf dem Sonnenberg überstanden. Laut Polizei war die Frau kurz nach 9 Uhr auf der Paul-Gerhardt-Straße von einem Transporter erfasst worden, dessen 43-jähriger Fahrer mit dem Auto gerade rückwärts fuhr. (gp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.