Sperrung - Verkehr soll ab Montag wieder rollen

Hartmannsdorf.

Am Montag soll die Obere Hauptstraße zwischen der Ampelkreuzung an der Chemnitzer und Leipziger Straße bis zum Abzweig des Weges zur Kirche wieder für den Verkehr freigegeben werden. Das teilte Buürgermeister Uwe Weinert (CDU) zur Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend mit. Zugleich werde auch die Einbahnstraßenregelung auf der Umleitungsstrecke über die Poststraße aufgehoben. Kommune und Landkreis haben an der Oberen Hauptstraße die Straßendecke saniert. Zudem verlegt ein Telekommunikationsdienstleister Glasfaserleitungen. Ursprünglich hatte die Gemeinde das Ende der Arbeiten im Einmündungsbereich der Oberen Hauptstraße bis Freitag erreichen wollen. Nach Angaben einer Sprecherin des Landratsamtes Mittelsachsen liegt jedoch ein Verlängerungsantrag bis Montag vor. Weinert sagte, vor der Freigabe müssten noch Abstimmungen mit weiteren Baumaßnahmen in Umkreis und zur Ampelschaltung erfolgen. (tür)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...