Straßenrand wird instand gesetzt

Callenberg.

In der letzten Augustwoche sollen in den Callenberger Ortsteilen Reichenbach und Langenchursdorf Arbeiten zur Instandsetzung von Straßenrändern erfolgen. Das hat Bürgermeister Daniel Röthig angekündigt. Betroffen sind rund 2,7 Kilometer Bankett an der Alten Bergstraße in Langenchursdorf sowie 520 Meter Strecke an der Grumbacher Straße in Reichenbach. Rund 10.000 Euro werden die Maßnahmen insgesamt kosten. Während der Arbeiten an den Straßenrändern muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. (hpk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.