Transporter verliert Plane - Unfall

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Mühlau.

Weil ein Ford-Transporter eine große Plane von seiner Ladefläche verlor, ist es am Sonntag gegen 13.15 Uhr auf der Autobahn 72 gut zwei Kilometer hinter der Anschlussstelle Hartmannsdorf in Fahrtrichtung Leipzig zu einem Unfall gekommen. Laut Polizei bremste die 60-jährige Fahrerin eines in der linken Spur hinter dem Transporter fahrenden Mercedes stark, der Pkw brach aus und kollidierte mit einem Toyota (Fahrerin: 32) in der rechten Spur. Beide Pkw gerieten ins Schleudern, kamen von der Fahrbahn ab und landeten im rechten Seitengraben. Verletzt wurde niemand. Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 5500 Euro entstand. Der Ford-Transporter mit ERZ-Kennzeichen fuhr ohne anzuhalten weiter. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.