Universität - Teilnehmer für Fuß-Studie gesucht

Bewegungswissenschaftler der Technischen Universität untersuchen die Empfindlichkeit der Fußsohlen und suchen Probanden für eine Studie. Bei den Forschungen spielt die Hornhaut, die sich durch mechanische Beanspruchung entwickelt, eine entscheidende Rolle. Ermittelt werden soll in der Studie, ob durch Hornhaut verstärkte Haut eine Veränderung der Empfindlichkeit mit sich bringt, erklärt Bert Wynands, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Professur Bewegungswissenschaft. Aufschluss darüber soll die Untersuchung der Fußsohle vor und nach einer Pediküre geben. Dafür werden Frauen und Männer ab 18Jahren gesucht, die an der Studie teilnehmen möchten. Die Kosten der Pediküre werden übernommen und die Probanden erhalten 20 Euro Aufwandsentschädigung. (gp)

Interessierte melden sich unter der Telefonnummer 0371 53134464 oder per E-Mail an bert.wynands@hsw.tu-chemnitz.de.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...