Diebstahl - Kupferrohre von Kirche demontiert

Harthau.

Bislang unbekannte Täter haben an der Kirche an der Annaberger Straße in Harthau Schaden angerichtet, dessen Höhe die Polizei mit mehreren Hundert Euro angibt. Die Diebe haben den Angaben zufolge an dem Gotteshaus etwa 30 Meter Kupferfallrohr entwendet. Durchaus gefährliche Auswirkungen könnte haben, dass die Diebe auch mehrere Meter des Blitzableiters von der Fassade der Kirche demontiert und mitgenommen haben. Verübt wurde der Diebstahl am Dienstag zwischen 17 und 22 Uhr, so die Polizei. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...