Auto überschlägt sich: Fünfjähriger bleibt unverletzt

Limbach-Oberfrohna (dpa/sn) - Ein fünfjähriger Junge hat unverletzt einen Auto-Überschlag im Landkreis Zwickau überlebt. Die 35 Jahre alte Fahrerin des Wagens war am Sonntagabend im Limbach-Oberfrohnaer Ortsteil Kändler aus zunächst ungeklärter Ursache mit dem Auto ins Schleudern geraten, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen kam von der Straße ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Beide Insassen - die Fahrerin und der Junge - blieben unverletzt. Ob es sich bei der 35-Jährigen um die Mutter des Jungen handelt, konnte die Polizei nicht sagen. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von 4000 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...