Bus & Bahn

Fahrscheinkontrollen: Der Verkehrsbetrieb CVAG kündigt für diese Woche verstärkte Fahrscheinkontrollen in Straßenbahnen der Linie 5 sowie in Bussen der Linien 22, 51, 52, 69 und 73 an.

Straßenbahnlinie 1: Wegen einer Baumaßnahme im Bereich einer Eisenbahnbrücke am Südbahnhof entfällt ab dem morgigen Dienstag bis voraussichtlich Mittwoch, 27.Mai, 4 Uhr, der Halt der Straßenbahnen der Linie in Richtung Schönau am Bahnsteig 10 der Zentralhaltestelle. Wie der Verkehrsbetrieb CVAG mitteilt, werden die Haltestellen Moritzhof und Annenplatz angefahren.

Straßenbahnlinien 2 und 3: Ebenfalls wegen Brücken-Arbeiten wird am Dienstag die Bernsdorfer Straße komplett gesperrt. Für die Linien 2 und 3 wird Ersatzverkehr eingerichtet. Die Verknüpfung der Linie 1 mit Linie 2 entfällt. Der Ersatzverkehr in Richtung Zentralhaltestelle bzw. Bernsdorf hält wie folgt: Wendeanlage Bernsdorf (zwischen Gleisüberfahrten), Augsburger Straße, Wartburgstraße (Abfahrt wie 43), Gutenbergstraße (Höhe Straßenbahnhaltestelle), Lutherstraße (mobil vor bzw. nach Einmündung Bernsdorfer Straße), Annenstraße, Zentralhaltestelle, Bahnsteig 12 (Ein- und Ausstieg). Haltestellen in Richtung Zentralhaltestelle bzw. Technopark:Technopark (Ausstieg Technopark West, Einstieg Ost), Am Technologie-Campus, TU-Campus, Rosenbergstraße, Stadlerplatz (jeweils beide Richtungen), Lutherstraße (in beiden Richtungen mobil), Annenstraße, Zentralhaltestelle, Bahnsteig 12. Die CVAG empfiehlt, zwischen Zentralhaltestelle und Hauptbahnhof die Linien 4 und 11-15 zu nutzen.

RB 45: Reisende, die vom 26. bis 31.Mai die Zugverbindung zwischen Chemnitz und Elsterwerda nutzen wollen, sollten sich über Fahrplanabweichungen informieren. Die Mitteldeutsche Regiobahn hat angekündigt, dass einzelne Züge in beiden Richtungen auf verschiedenen Abschnitten durch Busse ersetzt werden.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.