Einbrecher richten Wasserschäden an

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Feuerwehr und Polizei mussten am vergangenen Freitag in den Stadtteil Ebersdorf an die Frankenberger Straße zu einem Mehrfamilienhaus ausrücken. Grund war nach Angaben der Polizei, dass sich Unbekannte Zugang zu einer Wohnung im Dachgeschoss des Hauses verschafft hatten. Sie beschädigten dann eine Wasserleitung in der Küche, verstopften im Bad die Wasserabflüsse und drehten die Wasserhähne auf. Das überlaufende Wasser richtet anschließend Schäden in mehreren anderen Wohnungen an. Die Schadenshöhe ist noch ungeklärt. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.