Kontrolle - Polizei stoppt betrunkenen Fahrer

Niederlichtenau.

Weil ein Autofahrer zu schnell im Lichtenauer Ortsteil Niederlichtenau unterwegs war, wurde er am Donnerstagabend von der Polizei gestoppt. Der 35-Jährige war mit seinem VW eine Geschwindigkeit von 64 Kilometern pro Stunde gefahren. Erlaubt ist Tempo 50. Doch die überhöhte Geschwindigkeit war nicht das einzige Delikt. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem Fahrer fest. Ein Test ergab 1,78 Promille. Deshalb musste der Mann im Streifenwagen zur Blutentnahme. Seinen Führerschein stellten die Beamten sicher. (bj)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...