Unbekannte stehlen vier E-Bikes

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen sind in Chemnitz Elektrofahrräder gestohlen worden, in einem Fall aus einem Keller, in einem weiteren aus einem Schuppen. Laut Polizei gelangten Unbekannte in das Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses an der Parkstraße. Dann brachen sie in ein Kellerabteil ein und entwendeten zwei E-Bikes der Marken Diamant (weiß) und Bergamont (silbergrau). Den Gesamtwert der Beute in dem Fall gibt die Polizei mit annähernd 5200 Euro an, die Höhe des Sachschadens mit etwa 200 Euro. Nahe der Neukirchner Straße gelangten Unbekannte auf das Grundstück eines Wohnhauses und drangen in einen Schuppen ein. Daraus stahlen sie zwei E-Bikes (ein rot-schwarz-weißes Mountainbike "Haibike" und ein schwarz-neonblaues Mountainbike "Carver") im Gesamtwert von etwa 4600 Euro. Die Polizei ermittelt zu beiden Diebstahlsdelikten. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.