Werbung/Ads
Menü

Themen:

Zwei Männer im Alter von 21 und 25 Jahren sind vor dem Landgericht Chemnitz wegen gemeinschaftlichen Totschlags angeklagt.

Foto: Härtelpress

Prozess zu totem Syrer im Chemnitzer Stadtpark beginnt mit Geständnis

erschienen am 16.04.2018

Chemnitz (dpa/sn) - Sieben Monate nach dem gewaltsamen Tod eines 21 Jahre alten Syrers im Chemnitzer Stadtpark hat der Strafprozess mit dem Geständnis eines der zwei Angeklagten begonnen. Der 25 Jahre alte Mann gab am Montag in einer von seinem Verteidiger verlesenen Erklärung zu, am 10. September 2017 den Landsmann mit Messerstichen verletzt zu haben. Als Motiv gab er Kränkung und verletztes Ehrgefühl an. Das Opfer war verblutet.

Angeklagt vor dem Landgericht Chemnitz sind zwei 21 und 25 Jahre alte anerkannte Flüchtlinge wegen gemeinschaftlichen Totschlags. Beide Männer sind gebürtige Syrer. Der jüngere der Beschuldigten gab an, einen Streit mit dem Opfer gehabt zu haben, aber nicht direkt an der Tat beteiligt gewesen zu sein. Er habe noch immer mit dem Verlust seines besten Freundes zu kämpfen, las seine Anwältin aus der Erklärung vor. Er habe sich mit dem Opfer im Stadtpark verabredet, um einen Beziehungskonflikt zu klären. Die Freundin des Toten soll versucht haben, einen Keil zwischen die einst eng befreundeten Männer zu treiben.

Bis zum 30. Mai sind weitere fünf Verhandlungstage angesetzt.

 
© Copyright dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 18.04.2018
Mario Ulbrich
Leichenfund in Aue

Im Bereich der Erdmann-Kircheis-Straße in Aue ist am Mittwochvormittag eine Leiche gefunden worden. ... Galerie anschauen

 
  • 18.04.2018
Harry Härtel
Großrazzia: Auch Bordelle in Chemnitz und Zwickau durchsucht

Bei einer bundesweiten Großrazzia der Bundespolizei sind am Mittwochvormittag auch zwei Bordelle in Chemnitz und Zwickau durchsucht worden. ... Galerie anschauen

 
  • 14.04.2018
Härtelpress
CFC verliert gegen Meppen

Der Chemnitzer FC hat wenige Tage nach dem Insolvenzantrag den nächsten Rückschlag hinnehmen müssen. Am Samstag verloren die Sachsen ihr Heimspiel gegen den SV Meppen 1:2 (0:1). ... Galerie anschauen

 
  • 09.04.2018
Thibault Camus
Bilder des Tages (09.04.2018)

Hoch die Flügel!, Gehör verschaffen, Frühjahrsputz, Unter Dampf, Badefreuden, Die Natur erwacht, Die Tage danach ... ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Mo

20 °C
Di

19 °C
Mi

18 °C
Do

16 °C
Fr

14 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm