Bildung - Debatte über Schulzukunft

Wie soll es an Chemnitzer Schulen weitergehen? Dieser Frage will das Bildungs-Forum des Kreiselternrates nachgehen, das am 4. April stattfindet. Als Schlagwörter werden Container und Seiteneinsteiger genannt - als Hinweise auf Platzmangel in Schulen und fehlende Lehrer. Auch der Bildungsreport 2018 soll vorgestellt werden. Eingeladen sind Vertreter von Politik, Verwaltung und Wirtschaft. Sie sollen ihre Ideen für die Entwicklung der Schulen in Chemnitz vorstellen. Vorgesehen ist, dass die Veranstaltung Auftakt einer Forum-Reihe ist, die sich in loser Folge mit Bildungsthemen auseinandersetzen will, kündigt der Kreiselternrat an. (dy)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...