Ebersdorf - Stadt lässt Bäume fällen

An der Huttenstraße vor den Hausnummern 83 und 85 sollen in diesen Tagen zwei Bäume gefällt werden. Laut Stadtverwaltung sind die Fällungen aus Gründen der Verkehrssicherheit nötig. Es handele sich um Linden, die so stark von Pilzen befallen seien, dass ihre Standsicherheit gefährdet sei. An der Huttenstraße wurden bereits mehrere Bäume entfernt, und weitere Fällungen aus Sicherheitsgründen Gründen seien vorhersehbar. Im Zuge der Sanierung des Adalbert-Stifter-Weges soll nun geprüft werden, wo Neupflanzungen möglich sind, heißt es. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
 Artikel versenden
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...