Ehrenamt - Caritas wirbt um Familienpaten

Über die ehrenamtliche Tätigkeit als Familienpate oder als Pflegeeltern in Chemnitz können sich Frauen und Männer am 7. November in einer Informationsveranstaltung der Caritas und der Volkshochschule informieren. Ein Familienpate engagiert sich wöchentlich zwei Stunden für ein Kind. Pflegemütter und -väter öffnen ihr Zuhause für eines der Kinder, die aus unterschiedlichen Gründen nicht bei ihren Eltern leben können. Interessierte erhalten erste Auskünfte, zum Beispiel zu Voraussetzungen, die Pflegeeltern erfüllen müssen. Vorgestellt werden die Familienpatenschaft und unterschiedliche Pflegschaftsformen. (gp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...