Geld für Ibug-Festival und Weihnachtsoratorium

In Kulturprojekte der Region sollen mehr als 19 Millionen Euro fließen. Burgstädt, Lichtenau und Flöha können davon profitieren - Sorgen gibt es aber dennoch.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.