Kaninchenzüchter bereiten Schau vor

Langenberg.

Es wird eine Jubiläumsausstellung, die am letzten Juli-Wochenende in der alten Turnhalle im Callenberger Ortsteil Langenberg über die Bühne geht. Denn die Mitglieder des Kaninchenzuchtvereins Langenberg, der auf eine 98-jährige Tradition zurückblicken kann, organisieren die Schau zum 50. Mal. Chef Andreas Ahrensdorf und seine Mitstreiter sind mit den Vorbereitungen beschäftigt. In der Turnhalle werden die Vereinsmitglieder am 28./29. Juli ihre Kaninchen präsentieren. Bevor die Ausstellung ihre Türen öffnet, widmen sich aber erst einmal die Juroren mit kritischem Auge den rund 100 Tieren aus zehn Rassen und verschiedenen Farbschlägen. Danach können sich die Besucher die Ergebnisse der Bewertung und die dazugehörigen Tiere ansehen. Die Ausstellung ist am Samstag von 13 Uhr bis in den Abend geöffnet sowie am Sonntag von 9 bis 13 Uhr. (hpk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...