Montessori - Schüler ziehen noch im September um

Thalheim/Chemnitz.

Die Thalheimer Montessori-Grundschüler sollen spätestens am 30. September in das ehemalige Gymnasium in Thalheim umziehen. Lutz Steinert, der Sprecher des Landesamtes für Schule und Bildung (Lasub) sagte, dass der Träger der Schule - die Jugendstätten Stocker aus Chemnitz - nachvollziehbar zugesagt hätte, dass die derzeit noch immer im Bau befindlichen Klassenräume in Thalheim bis zum 27. September fertig werden. Wegen Bauverzögerungen findet der Unterricht der Kinder nun schon mehr als vier Wochen nach Schulbeginn provisorisch entweder im Freien oder jetzt in der zweiten Stocker-Einrichtung statt, der Montessori-Grundschule in Stelzendorf. Das Lasub bezeichnete diese Lösung zwar nicht als optimal, jedoch besser als andere Alternativen. Laut Lasub sind in der Thalheimer Montessori-Schule derzeit 36 Kinder gemeldet, vor vier Wochen war noch von 44 Kindern die Rede. (joe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...