Netzbetreiber warnt vor Lärmbelästigung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lichtenau.

Der Fernleitungsnetzbetreiber Ontras wechselt Mitte März zwischen Altmittweida und Oederan Leitungsabschnitte aus. Sie sind Teil der Ferngasleitung, die die Verdichterstationen Bobbau in Sachsen-Anhalt und Sayda in Mittelsachsen verbindet. Bevor die Arbeiten beginnen, müsse ein Leitungsabschnitt vom Gasstrom abgetrennt werden und gasfrei sein. Über einen Verdichter wird das Gas in eine andere Leitung umgepumpt. Aufbau, Umpumpen und Abbau werden vom 10. bis 15. März auf dem Gelände der Ontras-Gasdruck-Mess- und Regelanlage im Lichtenauer Ortsteil Merzdorf stattfinden. Obwohl dafür Schallschutzzäune aufgestellt werden, könne es zu Beeinträchtigungen durch Strömungsgeräusche kommen, so Ontras. (bj )

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.