So soll das Braustolz-Gelände zum Wohngebiet werden

Für die Bebauung der Fläche der ehemaligen Brauerei liegen erste Pläne vor. Von dem Projekt sollen auch Radfahrer und Naturfreunde profitieren.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...