Start in den Neukirchener Buchsommer

Mehr als 100 neue Bücher stehen zum Lesen bereit

Neukirchen.

Vom 24. Juni bis einschließlich 18. August findet wieder der Buchsommer 2019 in insgesamt 103 sächsischen Bibliotheken statt. Mit dabei ist auch die Gemeindebibliothek Neukirchen. Alle Kinder zwischen 11 und 16 Jahren dürfen an der Aktion teilnehmen.

Für die jungen Teilnehmer ist die Anmeldung in der Bibliothek in diesem Zeitraum kostenfrei. Pro Bibliothek werden mehr als 100 neue Bücher exklusiv für die Teilnehmer am Buchsommer Sachsen gekauft. Präsentiert in einem eigenen Regal und erkennbar am Buchsommer-Aufkleber warten spannende Abenteuergeschichten, lustige Comic-Romane und aufregende Fantasy-Geschichten auf ihre Leser. Unter dem Motto "Beim Lesen tauch ich ab" erwarten die Kinder und Jugendlichen topaktuelle neue Bücher, jede Menge Spaß, für drei gelesene Bücher ein Zertifikat (von der Oberschule Neukirchen gibt es sogar eine Note 1 im Fach Deutsch) und ein tolles Abschlussfest mit vielen Gewinnspielen und Preisen. An diesem Tag wird auch der zweite Neukirchener Schreibwettbewerb ausgewertet. Die gelesenen Bücher werden in ein Logbuch eingetragen. Die Bibliotheksmitarbeiter fragen die Kinder kurz über das Buch aus, ob sie es auch wirklich gelesen haben, anschließend bekommen sie in dem Logbuch einen Stempel. Der Buchsommer Sachsen hat sich als ein erfolgreiches Instrument der Leseförderung erwiesen: Im vergangenen Jahr waren an dem Projekt über 8.000 Schülerinnen und Schüler beteiligt, die mehr als 42.000 Bücher ausgeliehen haben. Das Projekt wird vom Freistaat unterstützt. (gudo)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...