Unbekannte machen in Wohnungen Beute

Über ein eingeschlagenes Fenster sind bislang unbekannte Täter in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Markusstraße gelangt. Die Eindringlinge durchsuchten die Wohnung und verschwanden mit vier Spielkonsolen samt Zubehör im Gesamtwert von einigen tausend Euro. Das teilte die Polizei am Dienstag mit, die als Tatzeit den Sonntagabend annimmt. Ebenfalls am Wochenende sind Einbrecher in eine Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Karl-Immermann-Straße eingedrungen. Gestohlen haben die Unbekannten unter anderem einen Laptop, zwei Handys sowie Schmuck. Die Polizei schätzt den Wert der Beute auf insgesamt 500 Euro. Angaben zum Sachschaden, den die Einbrecher angerichtet haben, lagen in beiden Fällen noch nicht vor. (gp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.