Unbekannte zerstören Kunstobjekt im Friedenspark

Die in der Silvesternacht beschädigte Plastik ist erst im vorigen Jahr aufgestellt worden und gehörte zum Frankenberger Skulpturenpfad. Ob sie wieder aufgebaut wird, ist unklar.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,00 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    Interessierte
    04.01.2020

    Max&Moritz , diese Beiden , nichts gelernt , nichts dazu gelernt und erfreuen sich an jedem Streich , kann man doch hin und her hüpfen gleich …