Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Matthias Degen

Ehrenbürger spricht über Bildung

Ex-VW-Manager im Marketingklub zu Gast

erschienen am 14.06.2018

Der Chemnitzer Ehrenbürger und ehemalige VW-Vorstandsvorsitzende Carl H. Hahn (Foto) ist am Donnerstag, 21. Juni, bei einer Diskussionsrunde des Marketing-Klubs der Stadt zu Gast. Debattiert werden soll über die Herausforderungen, die sich aus Digitalisierung und globalisierten Arbeitswelten ergeben. Die Gäste wollen dabei auch darüber reden, wie Kindertageseinrichtungen und Schulen die Mädchen und Jungen auf den Arbeitsalltag so gut wie möglich vorbereiten können. Hahn wird unter anderem über "die in den letzten Jahrzehnten verpassten Chancen bei der Förderung von Bildung und Wissenschaft in Deutschland referieren" sowie einen Blick in die Zukunft richten, heißt es in der Ankündigung der Veranstalter. Seit der 91-jährige Hahn selbst Enkel hat, engagiere er sich für moderne frühkindliche Bildung und Förderung.

Auf dem Podium sitzt auch Rüdiger School. Er ist Geschäftsführer der Saxony International School Carl Hahn - der frühere VW-Manager ist Namensgeber des Schulträgers. Dieser betreibt insgesamt 14Grund- und Oberschulen sowie Gymnasien ebenso wie zwölf Fremdsprachen-Kindergärten im Zwickauer Raum sowie im Erzgebirge und im Vogtland. Der freie Bildungsträger hat auch Ambitionen, eine Schule in Chemnitz zu betreiben. (dy)

Die öffentliche Diskussion findet am 21. Juni, ab 18 Uhr, im Business-Village, Beckerstraße 13, statt. Der Eintritt kostet 10Euro. Eine Anmeldung bis 19. Juni ist erforderlich unter: mc.chemnitz@t-online.de.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 29.05.2018
Holger Battefeld
Heftiges Unwetter in NRW - Wuppertal «unter Wasser»

Essen (dpa) - Heftige Unwetter mit starken Regenfällen sind am Dienstagnachmittag über Nordrhein-Westfalen gezogen und haben Schäden vor allem in den Regionen Wuppertal und Aachen angerichtet. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 27.05.2018
David Rötzschke
Ost-Oldtimer rollen durchs Vogtland

Rebesgrün. Über 500 "Rennrappen", Wartburgs, Ladas, Skodas, Trabanten und wahrscheinlich alles, was einst über Ostblockstraßen rollte sind am Wochenende aus ganz Deutschland nach Rebesgrün aufs IFA-Oldtimertreffen angereist. ... Galerie anschauen

 
  • 26.05.2018
Jan Görner
Glocken für Großrückerswalde und Pobershau sind gegossen

Innsbruck/Großrückerswalde/ Pobershau. Etwa eine Stunde hat der Guss gedauert. Mehr als ein Dutzend Exemplare?hat die Firma Grassmayr in Innsbruck am Freitagnachmittag gegossen. ... Galerie anschauen

 
  • 25.05.2018
Ellen Liebner
Rettungskräfte im Vogtland weiter im Dauereinsatz

Ein schweres Unwetter zog am Donnerstag über das Vogtland hinweg. Eindrücke vom Freitag. ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Mo

22 °C
Di

24 °C
Mi

26 °C
Do

27 °C
Fr

16 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm