Werbung/Ads
Menü

Themen:

Premiere für den Kurierdienst Euro Courier beim Firmenlauf: Sechs Mitarbeiter nahmen symbolisch als 40-Tonnen-Truck das Rennen auf.

Foto: Andreas SeidelBild 1 / 3

Firmenlauf: 7638 Starter und eine Raupe

So viele Teilnehmer wie noch nie haben in diesem Jahr das Rennen in Angriff genommen. Sie bewiesen nicht nur Ausdauer.

Von Sandra Häfner
erschienen am 07.09.2017

7638 Läufer und eine Seidenspinnerraupe haben gestern die 4,8 Kilometer lange Strecke des Chemnitzer Firmenlaufes absolviert. Das exotische Tier namens Andi begleitete die Teilnehmer des Sächsischen Textilforschungsinstitutes als Maskottchen auf dem Rundkurs durch die Innenstadt. Elf Läufer streckten die selbst gebastelte Raupe dabei in die Höhe. "Die Starter wechseln sich ab, damit es nicht so anstrengend ist", sagte Teamchef Robert Mothes. Der Mehrfüßler symbolisiere das Material Textil, das im Mittelpunkt ihrer Arbeit stehe, so Mothes. Zum vierten Mal beteiligte sich das Forschungsinstitut am Firmenlauf. "Es fällt nicht schwer, dafür Läufer zu finden", sagte der Teamleiter.

Erstmals dabei war der Kurierdienst Euro Courier. "Meine Mitarbeiter wollten unbedingt mitmachen. Das ist eine coole Veranstaltung", erklärte Geschäftsführer Sebastian Fankhänel. Doch einfach mit Shirt und Laufhose wollten die sechs Teilnehmer nicht an den Start gehen. Eine Verbindung zur täglichen Arbeit habe man herstellen wollen und deshalb einen 40-Tonnen-Truck aus Pappe gebastelt und in sechs Teile zerlegt, so Fankhänel.

Kreativität zeigten auch die 18Mitarbeiter der Deutschen Post. Sie nahmen als laufende Briefkästen das Rennen in Angriff. Eine solche sportliche Herausforderung stärke die Gemeinschaft, sagte Teamleiterin Iris Sandig. Doch man habe nicht nur gemeinsam trainiert, sondern auch zusammen die Briefkästen gebastelt, sagte sie. In der Wertung für die kreativste Firma mit besonders ausgefallenem Kostüm belegte das Team in Gelb Platz 3, teilte nach dem Rennen der Veranstalter, eine Agentur aus Berlin, mit. Den Preis gewann die Firma Umweltdienste Becker. Nicht in Gelb sondern nahezu komplett in die Firmenfarbe Grün gehüllt, bewältigten 13 Mitarbeiter der PSD Bank den Lauf. "Es macht schlicht und einfach Spaß, dabei zu sein", sagte Andy Landgraf, Filialdirektor für Sachsen.

Als "Sportlichste Firma" wurde zum sechsten Mal in Folge das Klinikum Chemnitz geehrt. Es hatte 479 Mitarbeiter an den Start geschickt, 30 mehr als 2016. Insgesamt hatten 7638 Frauen und Männer und damit rund 200 mehr als im Vorjahr den Firmenlauf in Angriff genommen. Das ist ein erneuter Teilnehmerrekord. Den Startschuss am Hartmannplatz hatte Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig gegeben. Es sei überwältigend, das große Teilnehmerfeld zu sehen, sagte sie. Auf die Frage des Moderators, ob sie selbst einmal mitlaufen wolle, entgegnete Ludwig, dass sie momentan lieber Fahrrad fahre.

 

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 23.11.2017
Canon
Kompakte Knipsen: Was sie noch besser können als Smartphones

Berlin(dpa/tmn) - Die Kompaktkamera-Konkurrenz kann telefonieren und im Internet surfen. Doch damit nicht genug: Die in Smartphones verbauten Kameras bieten mittlerweile eine für viele Hobbyfotografen ausreichende Bildqualität. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 22.11.2017
Manuel Hollenbach
Porsche Cayenne Turbo im Test: Der geht voll auf den Zeiger

Berlin (dpa-infocom) - BMW X6, Range Rover Velar, Jaguar F-Pace, Maserati Levante, Bentley Bentayga, Lamborghini Urus: Seit Porsche vor knapp 15 Jahren den ersten Cayenne brachte, ist es voll geworden im sportlichen SUV-Segment. Doch die Schwaben wollen sich die Pole Position nicht kampflos abnehmen lassen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 21.11.2017
Electronic Arts
Angespielt: «Star Wars Battlefront II» im Test

Berlin (dpa/tmn) - Rund einen Monat vor Erscheinen des nächsten «Star Wars»-Films bringen Publisher Electronic Arts (EA) und die Entwickler von Dice «Star Wars Battlefront II» auf den Markt. Auch diese Fortsetzung soll ein bildgewaltiges Multiplayer-Spektakel sein. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 21.11.2017
Michael Kappeler
Steinmeier knöpft sich Parteien vor

Berlin (dpa) - Nach dem Scheitern der Sondierungen für eine Jamaika-Koalition hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Initiative übernommen. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Fr

13 °C
Sa

9 °C
So

3 °C
Mo

2 °C
Di

4 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Die aktuellen Angebote von Ihrem Media Markt Chemnitz

Liefer Luxus für TV- und Haushaltsgroßgeräte.

 
 
 
 
Online Beilagen

Black Shopping Week - bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm