Landtagswahl 2014: CDU-Abgeordneter wirft hin

Seit neun Jahren ist Andreas Hähnel Mitglied des Sächsischen Landtags. Für die Wahl im nächsten Jahr wird er aber nicht mehr kandidieren. Grund: Hähnels CDU-Ortsverband sprach sich gegen ihn aus.

3Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 0
    1
    PeKa
    03.11.2013

    @Bewi, danke für die Info.

  • 1
    1
    Bewi
    03.11.2013

    Als langjähriger Hörer des Landtages im Radio (als dies noch möglich war) habe ich nie einen Redebeitrag des Abgeordneten Hähnel vernommen. Allerdings sind mir seine, auf die eigene Gewinnvermehrung ausgerichteten Aktivitäten seit 1988 bekannt.

  • 0
    1
    PeKa
    02.11.2013

    Einem Landtagsmitglied - egal von welcher Partei - indirekt Faulheit vorzuwerfen, ist ziemlich unverschämt. Vielleicht war Hähnel den anderen in der CDU zu wenig liberal oder zu wenig opportunistisch? Wer weiß?



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...