Sechs Personen mit Reizgas verletzt

Eine Auseinandersetzung auf dem Parkplatz eines Supermarktes ist am späten Dienstagabend eskaliert. Wie die Polizei mitteilte, waren kurz nach 20.30 Uhr sechs Personen miteinander in Streit geraten, wobei eine der Personen offenbar Reizgas versprühte. Dadurch wurden ersten Hinweisen zufolge alle Beteiligten verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zu den Hintergründen des Streits aufgenommen. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...