Bauarbeiten - Straße des Friedens ab Montag gesperrt

Limbach-Oberfrohna.

Die Straße des Friedens in Limbach-Oberfrohna wird erneut gesperrt. Ab Montag, 15. April, ist der Abschnitt zwischen Willy-Böhme-Straße und Hainstraße betroffen, wie das Rathaus mitteilt. Der Wasserzweckverband RZV lässt eine Trinkwasserleitung erneuern, parallel wird die Straßenbeleuchtung modernisiert. Die offizielle Umleitung führt in Richtung Zentrum über Frohnbachstraße und Weststraße, in Richtung Oberfrohna über Peniger und Hainstraße. Die Linienbusse weichen auf die Nebenstraße aus, was Parkverbote in der Lindenstraße und der Willy-Böhme-Straße nötig macht. Die Sperrung soll bis Mitte Juni dauern. (jop)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...