Brücken - Neubauten werden teurer

Kaufungen.

Noch bevor die Bauarbeiten überhaupt begonnen haben, deutet sich an, dass zwei städtische Projekte in Kaufungen teurer werden als zunächst geschätzt. Es handelt sich um zwei Brücken über den Dorfbach als Teil der Straßen Birken sowie Am Hang. Im ersten Fall steigen die Kosten von 400.000 auf 560.000 Euro, im zweiten von 470.000 auf 535.000 Euro. Beide Bauwerke sind marode, zum Teil ist die Nutzlast schon beschränkt. Der Limbach-Oberfrohnaer Stadtrat hat während seiner jüngsten Sitzung beschlossen, dass beide Brücken im nächsten Jahr durch einen Neubau ersetzt werden sollen. Die hohen Kosten entstehen unter anderem dadurch, dass während der Bauphase Behelfsbrücken für die Anwohner nötig sind. (jop)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...