Erdmännchennachwuchs im Tierpark Chemnitz

Erstes Jungtier der Mangusten-Gruppe

Chemnitz.

Der Tierpark Chemnitz freut sich über Erdmännchennachwuchs. Es sei das erste Jungtier in dieser Mangusten-Gruppe, teilte die Stadt am Freitag mit. Die Tiere leben demnach seit Mai zusammen. Momentan wird der Nachwuchs noch gesäugt. Trotzdem erkundet er in Begleitung von Onkel und Vater das Gehege und ist dann auch für Besucher zu sehen, hieß es. Das Jungtier war den Angaben nach bereits Mitte September auf die Welt gekommen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...